1.1 Leistungen

Folgende Aufgaben sind für die praktische Arbeit zu lösen:

  • Erstellen eines relationalen Datenmodells in 5NF, mit allem, was dazugehört (textliche und grafische Notation[1] des Datenmodells, für jede Relation ein FA-Diagramm).
  • Erstellung eines ER-Modells mit allem, was dazugehört.
  • Einrichten der Datenbank mit Oracle und Einfüllen von Beispielsdaten. Geben Sie eine Datei ab, in der die Befehle zur Einrichtung der Datenbank und zum Einfüllen der Daten drin sind.

Diese Datei muss von unserem Oracle-SQL gelesen und interpretiert werden können[2]. In der Datei sollen folgende Befehle stehen:

  • die Befehle zum Einrichten der Datenbank
  • die Befehle zum Befüllen der Datenbank mit Demo-Daten
  • mehrere Abfragen, jeweils über mehrere Relationen

Dokumentieren und diskutieren Sie Ihr Vorgehen. Dazu gehört, dass Sie Ihr Vorgehen begründen und auch plausible Varianten diskutieren.

Geben Sie Ihre Lösung ausgedruckt und in digitaler Form ab. Ich werde mich bemühen, Fehlentwicklungen, die in den Lösungen sichtbar werden, in den Vorlesungen und Übungen „auszubügeln“.

Abzugeben ist die Dokumentation, digital und ausgedruckt.

1.2 Termine

Die konkreten Abgabetermine werden in der Vorlesung bekanntgegeben.

  • 1. Termin: Teil „Relationales Datenmodell“
  • 2. Teil „ER-Modell“
  • 3. Teil: Realisierung der Datenbank mit Oracle

Die bekanntgegebenen Termine sind absolute Endtermine.