Handout BPMN Subprozesstypen
Quelle: [Staud 2017, Abschnitt 6.2]

 

Grundsymbole

bpmn058 collapsed subprocess Subprozess.bmp 58

Verborgener Subprozess (collapsed sub process)

bpmn057a expanded subprocess Subprozess.bmp 57a

Entfalteter Subprozess (expanded sub process)

Innere Struktur (mit Beispielen)

bpmn055 Subprozess mit compensation.bmp 55

Kompensations-Subprozess

Subprozess, der als Ersatz für andere dienen kann ("zur Kompensation").

 219

Mehrfachinstanz-Subprozess, parallel

Subprozess, der parallel mehrfach aktiv werden kann.

bpmn200 subprozess multi-instance verpacken.bmp 200

Mehrfachinstanz-Subprozess, sequentiell

Subprozess, der sequentiell mehrfach aktiv werden kann.

bpmn100 Subprozess mit Schleife.bmp 100

Subprozess mit Schleifencharakter

Beschreibt sich wiederholende Tätigkeiten.

bpmn054 Subprozess Ad-hoc collapsed.bmp 54

Ad Hoc - Subprozess

bpmn204 Subprozess mehrere Kennzeichen.bmp 204

Verborgener Subprozess mit mehreren Kennzeichnungen: Ad Hoc und Schleife

bpmn039 AdHoc subprocess.bmp 39

Entfalteter Subprozess mit mehreren Kennzeichnungen: Mehrfachinstanz und Ad Hoc.

Typen

bpmn125 Call Activitiy object calling a Process (Collapsed).bmp125

Call Activity, die einen verborgenen Prozess aufruft.

bpmn126 Call Activitiy object calling a Process (Expanded).bmp126

Call Activity, die einen entfalteten Prozess aufruft.

bpmn134 Event Subprozess collapsed.bmp134

Ereignissubprozess, verborgen (event sub-process, collapsed)

bpmn135 Event Subprozess expanded.bmp135

Ereignissubprozess, entfaltet (event sub-process, expanded)

bpmn224 Transaktion.bmp 224

Transaktion